Unsere nächste Veranstaltung:


Samstag, 3. März, 20 Uhr, Ballenlager:
Jürgen Becker: Volksbegehren - Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung

Lausmädels gebären ohne Zutun eines Lausbuben bis zu zehn Töchter am Tag. Sie müssen nicht fragen: „Zu mir oder zu dir? Sie fragen: „Zu mir oder zu mir?“ Geschlechtliche Fortpflanzung findet man gar bei Obstbäumen, Topfpflanzen, Ziersträuchern und in Blumenrabatten, wenn darin Herren- und Damenkegelclubs des Nachts bei ihren feucht-lustvollen Ausflügen übereinander herfallen. Aber was macht sexy? Was lehrt uns die Erotik über uns selbst? Jürgen Becker bittet zum Blick durchs Schlüsselloch. Das Publikum darf beim Anblick von hundert erotischen Meisterwerken in Deckung bleiben - und spürt dabei geflissentlich, dass schöne Schenkel nicht nur im Bett betören. Gelegentlich darf man sich auch darauf klopfen.

VVK 18 Euro (erm. 16 Euro); AK 20 Euro (erm. 18 Euro)

juergen-becker-kabarettist.de