Die KI-Veranstaltungen finden in der Regel im Kulturzentrum GBS, in den Räumlichkeiten der ehemaligen Grevener Baumwollspinnerei, Friedrich-Ebert-Straße 3-5 statt. Künstler und Publikum wissen das besondere Ambiente des Industriedenkmals zu schätzen. Im Ballenlager (2 Bilder unten) stehen über 400 Sitzplätze bzw. über 600 Stehplätze zur Verfügung. Die deutlich kleinere Kulturschmiede (max. 150 Sitzplätze, erstes Bild) mit Club-Atmosphäre ist ideal für intimere Jazz- und Blueskonzerte. Plätze sind nicht nummeriert. Es herrscht freie Platzwahl. Die hochwertige und moderne Ausstattung der Veranstaltungsräume - Komfort, Technik etc. – lässt keine Wünsche offen.

Mehr Informationen zu Ballenlager und Kulturschmiede gibt es hier auf der Homepage der Stadt Greven.

 

 

 

(zurück zu: Wir über uns)


 

 

(zurück zu: Wir über uns)